Anmeldung

Die Datenerhebung erfolgt ausschließlich zum Zweck des Nachvollzugs von Infektionsketten im Zusammenhang der COVID-19 Pandemie. Alle erfassten Besucherdaten werden fristgerecht, nach 28 Tagen, gelöscht.